In Transition Town Darmstadt entstand 2019 die konkrete Idee, in Darmstadt einen Umsonst- und Leihladens aufzubauen. Aus der Idee einiger weniger Menschen entwickelte sich mit weiteren Mitstreitern nach und nach ein fester Plan zur Gründung eines Leihladens, so dass am 10. Juli 2019 der gemeinnützige Verein „Teilen & Leihen Darmstadt“ gegründet wurde.

Die Vision von Teilen & Leihen Darmstadt e.V. ist, in Darmstadt Gelegenheiten zu schaffen, in denen verschiedene Formen des Teilens und Leihens gelebt werden können. Teilen und Leihen ist sinnvoll, da es der Umwelt zuliebe Ressourcen spart und soziales Miteinander entstehen lässt.

Das derzeitige Hauptprojekt ist der Aufbau und Betrieb des Leihladens „Heinerleih“, der im Herbst 2020 in den Räumlichkeiten des Zucker e.V. in der Liebfrauenstraße 66 öffnen wird. Nähere Informationen sind unter www.heinerleih.de zu finden.

Perspektivisch soll es weitere Projekte rund ums Teilen und Leihen geben, wie beispielsweise Repair Cafés, Workshops und Vortragsabende.

Bei Teilen & Leihen Darmstadt e.V. sind alle Menschen willkommen, die Lust darauf haben, sich im Leihladen Heinerleih einzubringen oder anderweitige Projektideen umsetzen möchten.

Wer neugierig gewurden ist, besucht uns am besten bei einem der regelmäßigen Heinerleih-Treffen, die unter www.heinerleih.de ausgeschrieben sind, oder nimmt per Mail (info@teilen-und-leihen.de) Kontakt mit uns auf.